Image Sojaöl BIO CPV

Sojaöl BIO CPV

1015COS

  • Sojaöl in Bio-Qualität für die Kosmetikindustrie
  • Kaltgepresst, virgin oder raffiniert verfügbar
  • INCI: GLYCINE SOJA OIL
  • CAS: 8001-22-7
  • EINECS: 232-274-4
  • Hellgelbe bis dunkelgelbe Farbe
  • Besonders für Gesichtsöle und Cremes bei trockener, rissiger Haut, als Trägeröl
  • Enthält Linolsäure

Gebinde:

Image Spacekraft 920kg
Image IBC 920kg
Image Drums 190kg
Image Canister 23kg
Image Canister 9kg
Image Canister 4.5kg
Image Canister 2.3kg

Sojaöl BIO CPV

Die Verwendung des Bio-Sojaöls in der Kosmetikindustrie

Die Kosmetikindustrie verwendet das Sojaöl meist als Trägeröl für Wirkstoffe, vor allem für fettlösliche Pflanzenbestandteile, Vitamine oder ätherische Öle. Daher lässt es sich als Grundlage für Salben, Cremes oder Badeöle verwenden. Da das Sojaöl gut in die Haut einzieht, ohne einen unangenehmen Rückstand auf der Haut zu hinterlassen, soll es vor einem Feuchtigkeitsverlust der Haut schützen. Darüber hinaus wird ein positiver Effekt des Sojaöls auf rissige und juckende Haut beschrieben.

Wissenswertes

Sojabohnen aus kontrolliert biologischem Anbau werde schonend kaltgepresst, um unser Bio-Soja(bohnen)öl zu gewinnen.

Glycine soja wird als Wildform der Glycine max. angesehen. Glycine max. ist ein einjähriges Kraut. Der Stängel ist aufrecht, mehr oder weniger stark verzweigt, meist 40-90 cm hoch und behaart. Die Blätter sind dreizählig, groß und ebenso dicht behaart. Die Blüten sind unauffällig, violett bis weißlich und sehr kurz gestielt. Soja max. trägt 1 – 4 Samen.